Home Innenarbeiten Außenarbeiten Spezialarbeiten
 
  > Büros > Putz > Balkon- und Terrassenbodenabdichtung
  > Referenzen > Treppenhäuser > Sicht-/Natursteinmauerwerk > Mauerwerkstrockenlegung
  > Kontakt > Wohnungen > Beton  
      > Faserzementplatten  
      > WDVS-Flächen  
 
   
WDVS-Flächen
 

Eine nachträgliche Außendämmung durch Wärmedämmverbundsysteme (WDVS) ermöglicht eine Heizkostenein-
sparung bis zu 30 % und eine Reduzierung der Schadstoffemission.

Die Funktionsfähigkeit des Wärmedämmverbundsystems stellen wir durch strenge Beachtung der Verarbeitungs-
vorschriften des Systemherstellers sicher. Vorhandene WDVS-Flächen müssen wie alle anderen Fassaden-
flächen von Zeit zu Zeit überarbeitet und renoviert werden.

Durch eine sorgfältige Prüfung des vorliegenden Untergrundes stellen wir vorher fest, ob es sich dabei um intakte
oder schadhafte Flächen handelt. Ob Renovierung oder Instandsetzung: Immer stellen wir sicher, daß auf den
vorhandenen Untergrund abgestimmte und geeignete Materialien eingesetzt werden und die vom Hersteller ange-
gebenen Arbeitsschritte und Trocknungszeiten eingehalten werden.